Freundschaft D CH

Expertise auf Zeit

Interim Engagement(s) im Süden

Uns Nordlichter zieht es aktuell in sonnigere Gefilde – derzeit z.B. als Interim Senior Marketing Managerin, Interim Director Branding und Interim Director Brand Planning. Neue Kunden: Alnatura Produktions- und Handels GmbH, Ambright GmbH, Gruppe Nymphenburg Consult AG, Nordjungs GmbH.

Das Akronym V.U.C.A. (kurz für volatility, uncertainty, complexity, ambiguity) beschreibt die geänderten Rahmenbedingungen unter denen Unternehmen organisiert und Mitarbeiter geführt werden müssen. Den Herausforderungen dieser V.U.C.A.-Welt müssen wir uns als Strategische Kommunikationsagentur selbstverständlich auch stellen. Vorbei sind die Zeiten, in denen für ein mehrjähriges Budget bei einem namhaften Kunden gepitcht wurde und über einen längeren Zeitraum Marken- und Kommunikationsstrategien erdacht, konzeptioniert und umgesetzt werden konnten. Kurzfristig gedachte und ebenso umgesetzte Projekte sowie makellos maßgeschneiderte Kommunikations-Dienstleister – »Customized Agencies«– stehen derzeit hoch im Kurs und Agilität ist das neue Stichwort.

Ob wir diese Entwicklungen begrüssen oder ablehnen ist letztendlich völlig egal. Die Welt um uns herum dreht sich unaufhörlich und immer schneller – und wir müssen uns nolens volens mitdrehen. Daher sehen wir die permanenten Veränderungen nicht als Bedrohung, sondern als Chance zur weiteren Entwicklung. Die Kombination von Strategie und Kommunikation ist mehr denn je gefragt und es braucht immer Menschen, die den Überblick behalten, die Zusammenhänge verstehen und Brücken zwischen den einzelnen Disziplinen bauen können. Seit geraumer Zeit wird an uns die Bitte um temporäre Unterstützung herangetragen, der wir nun im Wege und Gestalt des klassischen Freelancers bzw. Interim Managers nachkommen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer genrealistisch geprägten Herangehensweise nachgefragt werden und unseren Kunden und Partnern bei ihrer Marketing-Kommunikation längerfristig und strategisch helfen dürfen. Denn wie sagt es doch eine alte Management-Weisheit so treffend: Hüten sie sich vor operativer Betriebsamkeit, die mit geistiger Windstille einhergeht.

Ausdrücklich möchten wir unsere Begeisterung über die neu gewonnen Nähe zur Schweiz und dem »Swissness«-Gedanken auf allen Ebenen des Lebens hervorheben. Die Achse Hamburg-Zürich birgt wahrlich zahlreiche geistige, kulturelle und kulinarische Freuden. Auch Flachländler können halt ihr Herz für die Gebirgswelt entdecken.

 

Hier gibt es spezielle Informationen zum Thema »Interim Management«:

Wie setzt sich die Vergütung eines Interim Managers zusammen?

Manager in Festanstellung – Ein Auslaufmodell?

Management Angels